Datenschutz-Bestimmungen

Welche Informationen sammeln wir?

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Zu personenbezogenen Daten gehören auch anonyme Daten, die mit Daten verknüpft sind, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Personenbezogene Daten umfassen keine Informationen, die irreversibel anonymisiert oder aggregiert wurden, so dass wir Sie weder in Kombination mit anderen Informationen noch anderweitig identifizieren können.
Wir erheben und verwenden nur personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und uns bei der Verwaltung unseres Geschäfts zu unterstützen und Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienste bereitzustellen.
Wir erfassen Informationen von Ihnen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, eine Bestellung aufgeben, unseren Newsletter abonnieren oder an einer Umfrage teilnehmen.
Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Website werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, die folgenden Informationen einzugeben: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Sie können unsere Seite jedoch auch anonym besuchen.

Wofür verwenden wir Ihre Informationen?

Wir verwenden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, für die spezifischen Zwecke, für die Sie die Informationen bereitstellen, wie zum Zeitpunkt der Erfassung angegeben und wie anderweitig gesetzlich zulässig. Die von uns gesammelten Informationen können auf folgende Weise verwendet werden:
• Um Ihre Erfahrung zu personalisieren
(Ihre Angaben helfen uns, besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen)
• Um unsere Website und Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern
(wir sind ständig bestrebt, unsere Website-Angebote basierend auf den Informationen und Feedback, die wir von Ihnen erhalten, zu verbessern)
• Um den Kundenservice zu verbessern
(Ihre Informationen helfen uns, effektiver auf Ihre Kundendienstanfragen und Support-Anforderungen zu reagieren)
• Um Transaktionen zu verarbeiten, einschließlich der Ausführung Ihrer Zahlungen und der Lieferung der angeforderten gekauften Produkte oder Dienstleistungen.
• Um einen Wettbewerb, eine Sonderaktion, eine Umfrage, eine Aktivität oder ein anderes Site-Feature zu verwalten.
• Um regelmäßige E-Mails zu senden
Die von Ihnen für die Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse kann verwendet werden, um Ihnen wichtige Informationen und Updates zu Ihrer Bestellung zuzusenden sowie gelegentlich Unternehmensnachrichten, Updates, verwandte Produkt- oder Serviceinformationen usw. zu erhalten.
• Um regelmäßige SMS-Nachrichten zu senden
Die Telefonnummer, die Sie bei der Kundenregistrierung und/oder Bestellabwicklung angeben, kann gelegentlich verwendet werden, um Ihnen wichtige Marketing- und Werbeinformationen zu Produkten und Dienstleistungen zuzusenden, die für Sie von Interesse sein könnten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) befinden, basiert unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf folgendem: Soweit wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, wird diese Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. (a) der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 („DSGVO“). Ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin erforderlich, so basiert diese Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. (b). Soweit die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. (c) und ist die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. (f).
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, indem Sie beispielsweise eine E-Mail an info@bestandfirst.com senden, wobei die Rechtmäßigkeit der vorherigen Verarbeitung nicht berührt wird auf Grundlage Ihrer Einwilligung erstellt.

Deine Rechte

Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt, vollständig und aktuell sind. Sie haben das Recht, auf die von uns erfassten personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben außerdem das Recht, die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit einzuschränken oder zu widersprechen. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten und gängigen Format zu erhalten und, soweit technisch machbar, das Recht, Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen Dritten übermitteln zu lassen. Sie können sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren.

Um die Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen, können wir von Ihnen Informationen anfordern, die es uns ermöglichen, Ihre Identität und Ihr Recht auf Zugang zu diesen Informationen zu bestätigen sowie die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu suchen und Ihnen zur Verfügung zu stellen. Es gibt Fälle, in denen geltende Gesetze oder behördliche Anforderungen es uns erlauben oder verlangen, die Bereitstellung oder Löschung einiger oder aller von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verweigern.

Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie uns eine E-Mail an info@bestandfirst.com senden. Wir werden Ihre Anfrage in einem angemessenen Zeitrahmen beantworten. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten richtig und aktuell sind.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Sie sind für die Sicherheit und den Schutz Ihres Benutzernamens und Ihres Passworts auf Bestandfirst verantwortlich. Wir empfehlen, ein starkes Passwort zu wählen und es regelmäßig zu ändern. Bitte verwenden Sie nicht dieselben Zugangsdaten (E-Mail und Passwort) auf mehreren Websites.

Wir implementieren jedoch eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich der Bereitstellung eines sicheren Servers. Alle bereitgestellten sensiblen/Kreditinformationen werden über die Secure Socket Layer (SSL)-Technologie übertragen und dann in die Datenbank unserer Zahlungsgateway-Anbieter verschlüsselt, damit sie nur für diejenigen zugänglich sind, die mit besonderen Zugriffsrechten auf solche Systeme autorisiert sind und die Informationen vertraulich behandeln müssen. Nach einer Transaktion werden Ihre privaten Informationen (Kreditkarten, Sozialversicherungsnummern, Finanzdaten usw.) nicht auf unseren Servern gespeichert.

Unsere Server und unsere Website werden täglich von McAfee Secure von Symantec auf Sicherheit geprüft und vollständig extern verifiziert, um Sie online zu schützen.

Verwenden wir Cookies?

Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder ihr Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt (sofern Sie dies in Ihren Einstellungen zugelassen haben). Dies ermöglicht es den Sites oder Dienstanbietersystemen, Ihren Browser zu erkennen und bestimmte Informationen zu erfassen und zu speichern.

Wir verwenden Cookies, um uns zu helfen, die Artikel in Ihrem Warenkorb zu speichern und zu verarbeiten, Ihre Präferenzen für zukünftige Besuche zu verstehen und zu speichern und aggregierte Daten über den Site-Traffic und die Site-Interaktion zu sammeln, damit wir Ihnen in Zukunft bessere Site-Erfahrungen und Tools anbieten können.

Wir können Verträge mit Drittanbietern schließen, um uns dabei zu helfen, unsere Website-Besucher besser zu verstehen. Diesen Dienstleistern ist es jedoch nicht gestattet, die in unserem Namen gesammelten Informationen zu verwenden, außer um uns direkt bei der Durchführung und Verbesserung unseres Geschäfts zu helfen. Wir verwenden beispielsweise Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. („Google“), um besser zu verstehen, wie Benutzer mit unserer Website interagieren. Google Analytics verwendet Cookies, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln. Diese Informationen werden verwendet, um Berichte zu erstellen und Dienste zu erstellen, die uns helfen, unsere Website und die damit verbundenen Dienste zu verbessern. Die Berichte legen Website-Trends offen, ohne einzelne Besucher zu identifizieren. Die durch den Google-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) können an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Auf einigen Seiten unserer Website können Drittanbieter, die Anwendungen über unsere Website bereitstellen, ihre eigenen Cookies setzen, um Dienste bereitzustellen, den Erfolg ihrer Anwendungen zu verfolgen oder Anwendungen für Sie anzupassen. Wenn Sie beispielsweise Inhalte über eine Schaltfläche zum Teilen in sozialen Medien wie Facebook oder Twitter teilen, zeichnet das soziale Netzwerk, das die Schaltfläche erstellt hat, dies auf. Aufgrund der Funktionsweise von Cookies können wir weder auf diese Cookies zugreifen, noch können Dritte auf die Daten in den von uns verwendeten Cookies zugreifen.

Wenn Sie es vorziehen, können Sie wählen, ob Ihr Computer Sie jedes Mal warnt, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können alle Cookies über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren. Wie bei den meisten Websites funktionieren einige unserer Dienste möglicherweise nicht richtig, wenn Sie Ihre Cookies deaktivieren. Sie können jedoch weiterhin Bestellungen aufgeben, indem Sie sich an den Kundenservice unter info@bestandfirst.com wenden

Geben wir Informationen an Dritte weiter?

Wir verkaufen, handeln oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Dies gilt nicht für vertrauenswürdige Dritte, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Durchführung unserer Geschäfte, bei der Ausführung von Zahlungen, bei der Lieferung gekaufter Produkte oder Dienstleistungen, bei der Zusendung von Informationen oder Aktualisierungen oder anderweitigen Serviceleistungen unterstützen, solange diese Parteien zustimmen, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können Ihre Daten auch freigeben, wenn wir der Meinung sind, dass die Freigabe angemessen ist, um das Gesetz einzuhalten, unsere Website-Richtlinien durchzusetzen oder unsere oder andere Rechte, Eigentum oder Sicherheit zu schützen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist durch Steuer-, Rechnungslegungs- oder andere anwendbare Gesetze erforderlich oder zulässig.

Links zu Drittanbietern

Gelegentlich können wir nach unserem Ermessen Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern auf unserer Website einbinden oder anbieten. Diese Websites von Drittanbietern haben separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien. Wir übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser verlinkten Seiten. Dennoch bemühen wir uns, die Integrität unserer Website zu schützen und freuen uns über jedes Feedback zu diesen Websites.

Geschäftsbedingungen

Bitte besuchen Sie auch unseren Abschnitt Allgemeine Geschäftsbedingungen, der die Nutzung, Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen für die Nutzung unserer Website unter Allgemeine Geschäftsbedingungen festlegt.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wenn wir beschließen, unsere Datenschutzrichtlinie zu ändern, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen und/oder das Änderungsdatum der Datenschutzrichtlinie unten aktualisieren.

Kontaktiere uns

Wenn Sie eines Ihrer oben genannten Rechte ausüben möchten oder eine Frage oder eine Beschwerde zu dieser Richtlinie oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@bestandfirst.com